Irrgarten Altjeßnitz

In Altjeßnitz, nur 4 km von Bayer Bitterfeld entfernt, entstand im 18. Jahrhundert ein Heckenlabyrinth aus Hainbuchen - Deutschlands größter Barocker Irrgarten. Über 200 Möglichkeiten bieten sich dem Besucher, eine Aussichtsplattform in der Mitte des Labyrinthes zu erreichen.

"Gartenträume" - unter diesem Namen werden sich bis zum Jahr 2006 insgesamt 40 altehrwürdige Gärten in Sachsen-Anhalt den staunenden Besuchern präsentieren.

Der Irrgarten in Altjeßnitz ist als erstes Projekt der "Gartenträume " seit dem 5. Juni 2004 geöffnet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.altjessnitz.de oder unter der Telefonnummer der Gemeinde Altjeßnitz, 03494/ 77 187.

Bayer Links
  • Bayer Global
  • Standorte
siehe "Jobs & Karriere"