Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

Der Elektroniker für Automatisierungstechnik installiert und konfiguriert die elektrische Regelungs- und Steuerungstechnik. Er übernimmt ebenso die Inbetriebnahme und überprüft Schalt- und Funktionspläne. Der Elektroniker für Automatisierungstechnik kontrolliert die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften.

Das Einsatzgebiet für den Elektroniker für Automatisierungstechnik sind moderne Industrieanlagen.

Ausbildungszeit:3 ½ Jahre
Voraussetzungen:
  • Haupt-, Realschulabschluss oder allgemeine Hochschulreife
  • Gute naturwissenschaftlich-technische Kenntnisse
Ausbildungsinhalte:
  • Messen von Druck, Temperatur, Volumen, Durchfluss sowie elektrischen Strömen und Spannungen
  • Regeln und Steuern der Funktionen
  • Fehlersuche bei Störungen
  • Wartung und Instandsetzung
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten
Bayer Links
  • Bayer Global
  • Standorte
siehe "Jobs & Karriere"