Vorzüge

Blick auf das Industrieparkgelände der Bayer Bitterfeld GmbH.

Bild vergrößern

Blick auf das Industrieparkgelände der Bayer Bitterfeld GmbH.

Durch die zentrale geographische Lage der Bayer Bitterfeld GmbH in Mitteldeutschland und in Europa erschließt sich für Investoren der Markt – besonders auch in Richtung Osteuropa. Traditionsbewusstsein, eine sehr gute Anbindung an Bundesstraßen und die Flexibilität des Standortes bieten ein gutes Ansiedlungsklima. Die hohe Akzeptanz von Ansiedlungen aus dem Bereich der chemisch- pharmazeutischen Industrie ist ein wichtiger Faktor für Neuansiedlungen.

Mit kompetenten kreativen Fachkräften und Universitäten im direkten Umfeld stellt sich der Standort den zukünftigen Herausforderungen in Europas Wachstumsmärkten. Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt Ansiedlungen mit staatlichen Förderungen.

Die Bayer Bitterfeld GmbH gehört zu den wichtigen Produktionsstandorten der Bayer AG in Deutschland. Auf einem 53 ha großen Gelände produzieren mehr als 850 Mitarbeiter der Bayer Bitterfeld GmbH sowie der angesiedelten Unternehmen der LANXESS Deutschland GmbH, der Wolff Cellulosics GmbH und die Nuplex Resins GmbH seit dem Jahr 1994 sehr erfolgreich chemische und pharmazeutische Produkte.

Das Werksgelände der Bayer Bitterfeld GmbH befindet sich in der traditionellen Chemieregion Bitterfeld – Wolfen. Die Straßenanbindungen über die Bundesstraßen B100, B 183 und B 184 führen zu den Autobahnen A 9 (5km), A 14 (20km) und A2 (90 km). Der Flughafen Leipzig ist nach 35 km erreicht, der Flughafen Berlin liegt 150 km entfernt. Der Gleisanschluss auf dem Werksgelände verbindet die Produktionsstätte direkt mit dem nationalen und internationalen Schienennetz und Containerterminals.

Heute eröffnet der Standort Bayer Bitterfeld GmbH neue Perspektiven: Wir bieten noch 6,4 ha freie Ansiedlungsfläche an. Ein spezifisches Dienstleistungsangebot sorgt dafür, dass sich unsere Standortpartner und externe Investoren voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Unsere moderne Infrastruktur erweist sich als besonders vorteilhaft für Produktionsstätten, die den erweiterten Pflichten der Störfallverordnung unterliegen.

Bayer Links
  • Bayer Global
  • Standorte
siehe "Jobs & Karriere"