Diana Standke - Assistentin im Qualitäts-Labor

„Bis ins Tausendstel Gramm muss bei jeder Charge der Wirkstoffgehalt einer Tablette exakt mit der Rezeptur übereinstimmen. Das trifft beispielsweise auf den pH-Wert bei Alka-Seltzer® zu, - und auch der Anteil der Ascorbinsäure bei der Brausetablette Aspirin®-C muss genau den vorgegebenen Werten entsprechen.

Damit die Tabletten auch den wechselnden klimatischen Verhältnissen in den verschiedensten Ländern Europas und manchmal auch in anderen Teilen der Welt standhalten, haben wir eine Klimakammer, in der wir die Tabletten überprüfen. Keine Charge verlässt unseren Betrieb, wenn es auch nur die geringste Beanstandung gibt. Denn eines der Geheimnisse des 100-jährigen Erfolges der Aspirin®-Tabletten ist ihre ausgezeichnete Qualität.“

Bayer Links
  • Bayer Global
  • Standorte
siehe "Jobs & Karriere"